Frankreich erklärt: Die parrainages

Im neuen Videosegment „Frankreich erklärt“ greife ich aktuelle Ereignisse aus Frankreich auf und analysiere die Hintergründe. Dieses Mal geht es um die Frage, wie man eigentlich Präsidentschaftskandidat wird und was es mit den parrainages auf sich hat.

Audio + Foto-Credits

Musik: Robo-Western Kevin MacLeod (incompetech.com)Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 Licensehttp://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Conseil Constitutionnel: By Mbzt (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)%5D, via Wikimedia Commons

Nathalie Arthaud: (Foto: Par Minamonoch — Travail personnel, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18496700)

Nicolas Dupont-Aignan: (Par Laurence de Terline — https://www.flickr.com/photos/deboutlarepublique/14063254555/in/set-72157644411945451, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39840635)

Benoît Hamon: (Foto: von Jackolan1 (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)%5D, via Wikimedia Commons)

Advertisements

2 Gedanken zu “Frankreich erklärt: Die parrainages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s