Das Wichtigste in dieser Woche (20.3.-26.3.)

Bis zur Präsidentenwahl Ende April wird dieses Blog einige der wichtigsten Termine der kommenden Woche sammeln und montags veröffentlichen.

Die erste TV-Debatte

Nur zwei Tage nach der offiziellen Vorstellung der Kandidaten müssen sich einige von Ihnen dem TV-Publikum und den Fragen der Journalisten stellen. Die fünf aussichtsreichsten Kandidaten, also Jean-Luc Mélenchon, Benoît Hamon, Emmanuel Macron, François Fillon und Marine Le Pen streiten am heute Montag ab 21 Uhr auf TF1 um die Gunst der Wähler. Die Nichteinladung von Nicolas Dupont-Aignan nutzte der rechte Kandidat zu einem Protest vor laufender Kamera – ein schön inszenierter Mediencoup. Teilnehmen darf er trotzdem nicht:

Fillon in der Émission Politique

Die „Émission Politique“ entwickelt sich in diesem Wahlkampf durchaus zum Format, das für Überraschungen gut ist. Es war ein wesentlicher Treibstoff für die Kampagne von Hamon bei den Vorwahlen und sorgte für Aufsehen, als die rechtsextreme Marine Le Pen mit dem extrem rechten Patrick Buisson debattieren musste. Ob man das nun für gelungen hält oder nicht: Man darf sich sicher einiges vom Auftritt von François Fillon am Donnerstag, dem 23. März, ab 21 Uhr, erwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s