Vote&Vous – Wahl-O-Mat auf Französisch

Ob der Landtag in Nordrhein-Westfalen oder gar der Bundestag neu gewählt wird, gehört inzwischen der Wahl-O-Mat für viele fest zum Ritual vor dem Schritt an die Urne. Es mag zwar stimmen, dass viele, die den Wahl-O-Mat benutzen, schon vorher genau wissen, wie sie abstimmen, aber trotzdem reizt der Blick auf die tatsächlich Übereinstimmung der eigenen politischen Ideen mit den Wahlprogrammen. In Frankreich gibt es auch einen Wahl-O-Mat … Vote&Vous – Wahl-O-Mat auf Französisch weiterlesen

Frankreich erklärt: Die „kleinen“ Kandidaten

Im neuen Videosegment „Frankreich erklärt“ greife ich aktuelle Ereignisse aus Frankreich auf und analysiere die Hintergründe. Dieses Mal geht es um die Frage, warum zur Präsidentschaftswahl eigentlich auch Leute antreten, die aus realistischer Sichtweise überhaupt keine Chance haben? Audio + Foto-Credits Musik: Robo-Western Kevin MacLeod (incompetech.com)Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 Licensehttp://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ Nathalie Arthaud: Par Minamonoch — Travail personnel, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18496700 Philippe … Frankreich erklärt: Die „kleinen“ Kandidaten weiterlesen

Das Wichtigste in dieser Woche (17.4.-23.4.)

Zum vorerst letzten Mal gibt es an dieser Stelle eine Vorschau auf die Daten und Ereignisse, die im Bezug auf die Präsidentschaftswahl in Frankreich in dieser Kalenderwoche von Bedeutung sind: Fernduell in Paris: Le Pen gegen Macron Am Ostermontag dem 17. April, liefern sich bereits die zwei Führenden der aktuellen Umfragen ein Fernduell in der Hauptstadt: Emmanuel Macron zieht es quasi zurück zu seinen Wurzeln als … Das Wichtigste in dieser Woche (17.4.-23.4.) weiterlesen

Vidéo : Un regard allemand sur les affiches des candidats

Sur mon blogue je partage souvent des observations sur la politique en France et la présidentielle 2017. Aujourd’hui je jette un coup d’oeil sur les affiches officielles des onze candidats. Musik: Robo-Western Kevin MacLeod (incompetech.com)Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 Licensehttp://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ Vidéo : Un regard allemand sur les affiches des candidats weiterlesen

Faktencheck: Wird Mélenchon benachteiligt?

Jean-Luc Mélenchon schließt in den Umfragen zum Spitzenduo Emmanuel Macron und Marine Le Pen auf. Je nach Umfrageinstitut wird er auf dem vierten oder gar dritten Platz des ersten Wahlgangs gesehen, in greifbarer Nähe zu einem Platz in der Stichwahl. Diesen, so viele Anhänger Mélenchons, hätte er sicher, würde sich der inhaltlich fast auf ähnlicher Wellenlänge befindliche Sozialist und ehemalige Parteirebell Benoît Hamon zurückziehen. Deutsche, … Faktencheck: Wird Mélenchon benachteiligt? weiterlesen

Twitter-Live-Q&A am Mittwoch

Am Mittwoch, dem 12. April, werde ich ab 19.00 Uhr auf meinem Twitter-Account in einem Video-Q&A in Echtzeit Fragen zur Wahl in Frankreich beantworten. Wer selbst einen Twitter-Account hat, wird aktiv während des Streams Fragen stellen oder Anmerkungen einwerfen – wer keinen Twitter-Account hat, kann trotzdem hier in den Kommentaren oder per Mail Fragen zusenden, die ich dann gerne behandeln werde: Morgen Abend beantworte ich … Twitter-Live-Q&A am Mittwoch weiterlesen

Das Wichtigste in dieser Woche (10.4.-16.4.)

Bis zur Präsidentenwahl am 23. April wird dieses Blog einige der wichtigsten Termine der kommenden Woche sammeln und montags veröffentlichen. Der offizielle Kampagnenbeginn Für Montag, den 10. April, notiert der Kalender den aus deutscher Sicht recht ungewöhnlichen Termin „Start der offiziellen Kampagne“. Ungewöhnlich, da man nach Wochen der Berichterstattung und Debatten eigentlich denken müsste, dass die Debatte längst läuft. Ja, aber ab heute kontrolliert der Conseil supérieur de … Das Wichtigste in dieser Woche (10.4.-16.4.) weiterlesen

Warum Kandidaten auf Twitter umbenannt werden

In Frankreich ist der Wahlkampf über Twitter-Hashtags ein nicht unwesentlicher Ort des Schlagabtauschs zwischen Kandidaten. Aufgrund der Möglichkeit, auf Äußerungen von Kandidaten nicht nur zu reagieren, sondern auch bestimmte Hashtags in die allgemeinen Trends zu bringen, bietet sich ein Raum, auf dem dem vor allem das sogenannte Negative-Campaigning, also das Kritisieren gegnerischer Kandidaten, betrieben wird. Derzeit beliebt: Den Namen eines Kandidaten verändern, um ihn abzuwerten. Aus Emmanuel … Warum Kandidaten auf Twitter umbenannt werden weiterlesen

Wie französische Korrespondenten in Deutschland die Wahl sehen.

Das Jahr 2017 steht im Ruf, ein Schicksalsjahr für die Zukunft Europas zu werden. Nach den Parlamentswahlen in den Niederlanden, folgen noch drei weitere Abstimmungen, in EU-Mitgliedsländern, die angesichts der Volksabstimmung über den Brexit im vergangenen Jahr die Union wahlweise stabilisieren oder an den Rand der Auflösung bringen könnten: Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Frankreich, sowie die Bundestagswahl in Deutschland. Beide Wahlen werden im jeweils … Wie französische Korrespondenten in Deutschland die Wahl sehen. weiterlesen

Le Grand Débat – viel Gerede, wenig Inhalt

Die Form der Debatte war bereits im Vorfeld umstritten: Elf Kandidaten, die sich gleichzeitig auf der Bühne des Fernsehsenders BFMTV den Fragen der Moderatorinnen Ruth Elkrief und Laurence Ferrari stellen und miteinander debattieren. Ein umstrittenes Format, da die großen Kandidaten plötzlich neben den kleinen Kandidaten, die weniger als fünf Prozentpunkte im ersten Wahlgang erwartet, auftreten müssen. Dass am Ende keine Debatte zustande kam, lag aber sicher nicht an … Le Grand Débat – viel Gerede, wenig Inhalt weiterlesen